Rechtsanwältin Doris Spoida

Tätigkeitsschwerpunkte:
Allgemeines Zivilrecht
Arbeitsrecht
Erbrecht
Miet- und Immobilienrecht
Sozialrecht
Verwaltungsrecht

Rechtsanwältin Doris Spoida ist aufgewachsen in Weimar und lebt seit 2007 mit ihrer Familie in Falkensee. Sie hat an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena ihr Studium der Rechtswissenschaften absolviert und das erste juristische Staatsexamen abgelegt. Das Referendariat am Landgericht in Erfurt endete mit dem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens. Frau Rechtsanwältin Spoida hat die Lehrgänge zum Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie zum Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen. Seit 2009 ist sie selbständige Rechtsanwältin in Bürogemeinschaft mit Frau Rechtsanwältin Ulrike Nowatzke in Falkensee.